Wohngebiet – Rossplatz

Wir bieten Ihnen besonders attraktives Wohnen in Ottendorf-Okrilla. Hier wohnen Sie in einem landschaftlich sehr ansprechenden, ländlichen Wohnumfeld direkt neben der Landeshauptstadt Dresden. So können Sie „Das Beste von Stadt und Land“ genießen!

Unsere neuerrichteten, hochwertigen Gebäude in traditioneller Architektursprache liegen äußerst verkehrsgünstig und bieten dennoch ein ruhiges, gemütliches und von Grünflächen umgebenes Wohnumfeld.

Sie können alle Besorgungen des täglichen Bedarfs in kurzen Strecken per Fuß erledigen.

Die Volksbank und die evangelische Kirche grenzen direkt an den Rossplatz. Zum Bäcker und zu einem Gasthof sind es 130m (2 Gehminuten). Das Ärztehaus ist 350m (4 Gehminuten) entfernt. Die Sparkasse, Apotheke und den Netto-Markt erreichen Sie innerhalb von 550m (7 Gehminuten). Der Penny-Markt ist 900m (11 Gehminuten) entfernt. Auf dem Bahnhof, der 120 m (2 Gehminuten) entfernt liegt können Sie in den Zug nach Dresden einsteigen und fahren - ohne Umsteigen zu müssen - innerhalb von 43 Minuten auf dem Bahnhof Dresden-Neustadt.

 

Ein kirchlicher Kindergarten ist direkt angrenzend und der Kindergarten der Gemeinde ist wie die Grund- und Mittelschule nur 1,5 km entfernt. Die Autobahnauffahrt zur A4 - Ottendorf-Okrilla ist in nur 2 km erreichbar.

Die Wohn- und Schlafräume sind nach Süden ausgerichtet, somit ist für Sonne, einen schönen Blick ins Grüne und Ruhe gesorgt.

Lage